Muss ich mir Sorgen machen, dass Hygiene- und Gesundheitsmaßnahmen nicht (ausreichend) eingehalten werden?

 

Nein, das müssen Sie nicht. Bei unseren Veranstaltungen werden alle Gäste am Einlass, am Ausgang sowie beim Verlassen des Sitzplatzes gebeten, Ihre Alltagsmasken zu tragen. Weiterhin stehen die Sitzplätze und -platzgruppen in mind. 2 Metern Abstand zueinander, es gibt freie Platzwahl. Desinfektionsspender stehen ebenfalls zur Verfügung, weiterhin werden die Toilettenanlagen regelmässig gereinigt.

Uns ist wichtig, dass unsere Gäste diesbezüglich mit einem guten Gefühl zur Veranstaltung kommen können.


Warum müssen bei der Ticketbestellung von allen Gästen die persönlichen Daten angegeben werden?

 

 

Wir ersparen Ihnen dadurch am Einlass unnötige Wartezeiten, da wir die vorgeschriebene Datenerhebung bereits mit Kauf des Tickets durchführen. Täten wir das nicht, müssten wir unsere Gäste bitten, bei Einlass einen Zettel zur Datenerhebung auszufüllen und abzugeben.


Was passiert, wenn am Veranstaltungstag Schlechtwetter ist?

 

Es wird kein Schlechtwetter sein :-) Sollte es dennoch dazu kommen, wird die Veranstaltung auf einen anderen Tag verlegt oder gar gänzlich abgesagt. Ihren Ticketpreis erhalten Sie im Falle einer Absage selbstverständlich zurück.

Regnet es nur leicht, wird die Veranstaltung trotzdem stattfinden. 

Im Falle einer Verschiebung oder Absage geben wir auf unserer Website am Veranstaltungstag bis 14:00 Uhr eine Information bekannt.


Was ist mit Zaungästen oder Besuchern der Gaststätte, können die nicht einfach so zuschauen?

 

 

Das Veranstaltungsgelände wird separat abgetrennt sein, sodass es einen Sichtschutz und leichten Schallschutz geben wird. Der Betrieb am Dutenhofener See und an der Gaststätte "Zum Anker" wird durch unsere Veranstaltungen nicht beeinträchtigt - und umgekehrt.


Bei weiteren Fragen zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren:

info@lakenightsommer.de

Kontakt:

Markus Strasser // Nils Hofmann // Sören Flimm

mail: info@lakenightsommer.de